Wie Online Dating unglücklich macht

Wie Online Dating unglücklich macht


Danny Hutson

100 thoughts on “Wie Online Dating unglücklich macht

  1. Seit ich in einer Beziehung bin, habe ich nicht mehr in meiner Onlinedatingplattform aktiv geschaut.
    Nur letztens, aus Neugierde was passiert ist, im Laufe der Zeit.
    Meine Freundin und ich wollten es wissen 😂

  2. Ach ich such nicht, wenn es sich irgendwann was ergibt dann ist es halt so wenn nicht dann hab ich auch kein Problem damit

  3. Meiner Erfahrung nach ist online Dating für Frauen deutlich einfacher (ich bin aber auch in den 20ern). Allerdings haben inzwischen mehrere Leute aus meinem Umfeld und ich selbst den Partner online gefunden, daher würde ich es nicht als allzu schlecht darstellen.
    Ich hätte zB meinen Freund niemals offline getroffen. Wir beide sind eher schüchtern, wohnen weiter weg und gehen nicht gerne in Bars und Discos. Online haben wir aber angefangen zu schreiben, Gemeinsamkeiten entdeckt und beim ersten Date hat es auch gefunkt.
    Wer ehrlich ist und sich auch mit den potenziellen Partnern mehr auseinander setzt, hat durchaus Chancen, online jemand passenden zu finden. Das ist jedenfalls meine Meinung.

  4. Weiß noch einmal bei .. ich glaube es war Parship: "jetzt 2 Monate kostenlos testen! Völlig unverbindlich und ohne versteckte Kosten!" Aha.. gemacht. 3 Stunden diese Profile ausgefüllt mit den Fragen. Dann.. ja.. "Sie haben 12 neue Nachrichten!" "Oh.. damit sie diese lesen und beantworten können erwerben Sie jetzt Premium für 39,99 Euro im Monat! (¬_¬)!! Bravo.. pure Zeitverschwendung.

  5. Single-Portale und Online-Dating ist so ziemlich der größte Betrug,
    der technologisch irgendwie machbar ist.
    Ein richtiges Sammelbecken für Problem-Fälle.
    "What You See Is What You get".
    Und man hat NICHTS gesehen, bis man die Person wirklich getroffen hat.

  6. also lol…. ich bin mal wider auf den Titel reingefallen, es werden hier nur dinge gesagt, die man mit 5 minuten nachdenken selbst erklären kann, die auswirkungen sind absolut vorhersehbar und wer minimal selbstreflektion besitzt, der wird mit diesem problemen auch easy klar, habs mir nur bis zur hälfte geben können weil es mir schlichtweg nichts neues präsentiert
    Aber ja, tatsächlich habe ich auf mein lovoo profil 2 von 10 Fotos wo ich alltäglich aussehe/bin , bohhhh

  7. das mit dem Mittelwert müssen wir noch lernen. Natürlich können mehr als die Hälfte überdurchschnittlich sein. außer du gehst von einer perfekt symmetrischen Normalverteilung aus 😉

  8. Das Problem mit online dating ist, dass die guten Typen alle schon rausgefiltert sind und nur noch die ekligen über sind und die Frauen alle arrogant und anstrengend sind

  9. Auf der Straße ansprechen ist für die meisten Menschen völlig ungeeignet. Erfolgsquote dürfte bei 2 % liegen..

  10. witzig, wie es bei allen die ich kenne super klappt. gebildete schöne humorvolle menschen. kann auch daran liegen.

  11. Echt schön gemachtes Video! Das mit den Duftstoffen gilt meines Wissens als falsifiziert für den Menschen .

  12. Rückblickend finde ich meine Zeit des Online-Datings, natürlich mit Höhen und Tiefen, ziemlich unterhaltsam und spannend. Letztendlich habe ich dann meine Traumpartnerin gefunden, mit der ich jetzt seit Jahren glücklich bin. Dabei hatte ich ziemlich viel Glück, weil ihr Postfach eigentlich immer voll war… 🙂
    Damals war ich wenig "öffentlich unterwegs", weshalb sich selten die Chance ergab neue Mädels kennen zu lernen. Diejenigen, die ich direkt angesprochen habe, haben allerdings nie nein gesagt.
    Geht trainieren, ernährt euch gesund, lernt etwas, dann kommt der Rest von allein.

  13. Interessantes Video, danke dafür. Allerdings geht es leider nicht darauf ein, wie oft z. B. angefangene Chats einfach enden bzw. wie oft man(n) einfach blockiert oder gelöscht wird. Dazu kommen Dinge wie ein reales Date wurde ausgemacht und einer erscheint nicht usw.

  14. Die Menschen die man haben will sind auf keiner Plattform. Die Menschen die keiner haben will sind auf solchen Plattformen.

  15. ICH war online ehrlich! Sowohl von Alltagsbildern, vom Text als auch von den körperlichen Eigenschaften… Dementsprechend kam ich wohl nicht gut an. ^^' Suche Mann mit Herz und WaschBÄRbauch. <3

  16. Mensch! Vielen Dank fürs Verlinken! 😃👍
    Und wenn es dir auch schwer fällt, Frauen kennenzulernen… Frauen geht es genau so: https://youtu.be/UfIhZj4f8Uw ♥️

    Freut mich riesig, die coole Logical Lemon 🍋 Fangemeinde auf meinem Kanal begrüßen zu dürfen.

    ❌ Andy

  17. Man soll ja auch keinen Partner auf Partnerbörsen finden, so paradox das erstmals klingen mag. Überlegt doch mal, diese Plattformen leben von ihren Nutzern die ja sogar noch keine kleinen Beiträge dafür zahlen. Wenn sich alle auf den Portalen erfolgreich finden, dann melden sich die Nutzer ab und fehlen, und das Unternehmen geht pleite. Deshalb ist jedes gepatzte Treffen ein Gewinn für das Portal, denn damit begeben sich die beiden Person auf weitere Suche, und dies soll zu einem Teufelskreis werden. Denn nur so verdienen die Portale ihr dickes Geld.

  18. Für mich ist die Videobeschreibung und die Kommentare der Faktor, welche so manchs Video erst so recht wertvoll macht 🙂

  19. Onlinedating…. ein digitaler Viehmarkt für Menschen…

    Raus gehen und Leute einfach anquatschen und als Mann eine Regel beachten: Eigenes Alter, geteilt durch zwei, plus sieben… jünger darf die Frau nicht sein.

  20. Das coolste ist auch die Werbung von Parship. "Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single auf Parship!" Nur einer? Nicht zwei ineinander? So eine Augenwischerei … Und viele bezahlte Singlebörsen haben auch Fakes, die den ganzen Tag mit jedem flirten und man muss pro Message/Antwort zahlen. 99% Verarsche. Und auf den nicht bezahlten treiben sich ne Menge Spinner und Perverse rum. Ich kenn auchn paar Pärchen, die sich bei Onlinegames kennengelernt haben.

  21. So ein Problem ist das doch gar nicht. Man darf Online-Dating einfach nur nicht zu ernst nehmen – und sollte es nicht als einzige Quelle für neue Kontakte nutzen. Immer schön dran denken: Es gibt auch noch ein echtes Leben da draußen. 😉

  22. Hallo, darf ichh fragen mit welcher Software ihr die tolle Animation macht? Danke im Vorraus. LG Natalie

  23. 2 Jahre über Tinder, Jaumo und co. nach der Richtigen gesucht. Einige xxx-Dates waren dabei, aber jetzt sieht es so aus, als hätte ich doch tatsächlich die richtige gefunden. Und das auch noch via Jaumo, wo fast nur Proleten-Volk anzutreffen ist. War wohl einfach mal Glück 🍀 Wir sind seit ein paar Monaten zusammen und es sieht so aus, als könnte das was Festes werden 🌈🐝🏡🏝️

  24. frauen bevorzugen eher

    03:04

    gleichaltrige männer aber legen dafür

    03:06

    tendenziell mehr wert auf körpergröße

    03:07

    und den sozioökonomischen status des

    03:10

    mannes sprich bildung beruf besitzt und

    03:13

    banknoten

    Danke das bestätigt meine These das es liebe nicht gibt sondern nur das Geld ist wichtig.
    Da fragt man sich wo der unterschied zu denen sein soll die das Beruflich machen?

  25. Toll wie man statt GELD sozioökonomischen status sagt.
    KD macht das Leben leichter warum man nicht die Dinge beim Namen nennt?
    Aber man hat bei Galileo gelernt "Lügen muss man um den Sozialen Frieden zu wahren"

  26. Zeichnest du deine Animationen eigentlich selber
    Kommt extrem sympathisch rüber wie du das alles erklärst:)

  27. Also ich fand Online-Dating recht witzig…darf man halt nicht zu ernst nehmen. "Leider" bzw. zum Glück 😉 hat meine Online-Dating-Karriere gleich beim ersten Typen aufgehört, er war bzw. ist ein richtiger Jackpot.

  28. Auf jeden Fall witzig wie erst behauptet wird, dass die aufgebesserten Profile ein Problem darstellen und die Aufbesserung des eigenen Profils dann als eine Lösungsstrategie dargestellt werden 😀

  29. 3 Jahre ne Dating App gehabt. Und ja ich hab mich irgendwann selbst erwischt, wie ich nur aufs Aussehen geachtet habe. Hab mich dann mit nem (damals unattraktiven) mann getroffen und wir haben übermorgen unseren 2. Jahrestag. Da habe ich einmal nicht aufs Aussehen geachtet… Und im echten Leben sah er doch gut aus. Candidate ist übrigens ne super App. Man stellt sich Fragen und hat sofort ein Thema zum schreiben. Lovoo und Co sind wirklich nur für oberflächliche User. Naja hast auf jeden Fall Recht mit dem 1. Punkt. Ich wünschte die Leute würden merken, was das Internet mit uns Menschen macht. Ich war ja teilweise auch so. Aber aus Fegpern lernt man.

  30. Natürlich können 80% der Männer auf Singlebörsen unterdurchschnittlich sein, weil die attraktiveren dort eher weniger zu finden sind. Ich hab Online Dating recht schnell aufgegeben, weil man zugespamt wird von viel zu alten Männern, die sich als Geschenk für einen sehen und auch noch frech werden, wenn man keinen älteren Mann will. Unglaublich, was für irre Vorstellungen manche Typen haben.

  31. viel zu viele hochnäsige frauen …
    wie oft habe ich gelesen, ´´bin nur an einer festen beziehung interessiert, bitte keine one´s oder f+´´ bla bla bla, jedes mal der gleiche scheiß und wenn du dann mal schreibst das du nicht auf solche sachen aus bist, kommt nie was zurück, die frauen glotzen nur auf dein profil und das wars, fazit: hochnäsige frauen, wie wäre es mal mit kennenlernen und eine chance geben und wenn die schlechte erfahrungen gemacht haben, dann sind sie selber schuld, ein junge der nur auf das eine aus ist, würde sich niemals so viel mühe geben, nur um sie ins bett zu kriegen. sie lassen sich nur fi****(weil sie ne bitch ist), werden verlassen und sagen jungs sind scheiße

  32. Ist nicht das WIRKLICHE Problem bei den Online Single Börsen, das es da gar keine echten Frauen gibt? 😉
    Außerdem das Mengenverhältnis. Ich kann mich an einen Test erinnern wo man 2 Fotomodells genommen hat. Ein männliches und ein weibliches. Dann Experten denen die erfolgversprechendsten Profile gebastelt haben. Und dann wurde verglichen. Der Typ (Fotomodell, super Aussehen, perfektes Profil) hatte nach einer Woche 5 Damen die sich gemeldet haben. Die Dame, hatte jeden Tag über 200 Männer, die sich gemeldet haben.

  33. 1. Wissen, was man will, ohne übertriebene Ansprüche! D.h. wissen, was einem wirklich wichtig ist.
    2. Richtige Plattform wählen und wechseln, wenn sie doof ist.
    3. Ehrlich sein
    4. Nicht zu viel schreiben, schnell treffen (öffentlich)

    – Und nicht zu verbissen suchen, sich auch als Single ein gutes Leben machen, sodass man immer nein sagen kann und nicht jede/n direkt nimmt aus Verzweiflung. Partnerwahl statt Partnersuche.

    Zusatztipp:
    Ich hatte als Frau kein Profilbild, so habe ich oberflächliche Leute aussortiert. 😀
    Ich würde sagen, ich bin selbst nicht so oberflächlich, habe auch mit Leuten ohne Profilbild geschrieben, fand ich auch gut. Wenn es zu passen scheint, kann man Bilder austauschen und sich treffen.

    PS: Gutes Video. ^^

  34. Wie siehst es aus, wenn man jemand im Netz kennengelernt auf einer Plattform, die beiden interessiert. Und man durch Unterhaltung in Kontakt kommt und man beim schreiben merkt, dass man sich so super versteht und viel gemeinsam hat. Wenn man endlich jemanden gefunden hat mit dem man reden kann. Und sich Gefühle entwickeln, auf beiden Seiten.
    Wie echt und real ist das? Ist das überhaupt möglich?
    Ich habe mit sowas keine Erfahrung.
    Wir sind einfach nur unzertrennlich grade.

  35. Bin ich froh, dass ich andere Kriterien habe, nach einem Partner zu suchen, als Alter, Größe und was sie tun. Ja aber dafür stehe ich auf Milchbubis. Wie gesagt, Alter, Größe ect. is mir egal (mindestens Volljährigkeit is beim Alter trotzdem wichtig, ich bin nich pädophil OMG!) Mein jetzigen Partner hab ich zum Glück auf Arbeit kennen gelernt. Gut, er war 17 (pfff jetz isser 18) und sieht aus, wie'n Goldhamster. Datingportale waren nie mein Ding. Ich bin glücklich mit ihm und perfekt ist es nicht, aber ich will mein Hamsterfreund niemals austauschen, weil ich sozial sowieso nur in einem kleinen Umkreis aktiv bin und deshalb selten Leute kennen lerne.

  36. als nur durschnittlich aussehender mann, ist das ganze onlinedating zeug einfach zeitverschwendung. grob geschätzt kommen auf 1000 männer beim onlinedating vielleicht 200 frauen. Von diesen 200 frauen, werden dann so ca 20-30 mit nachrichten bombadiert, weil der Rest den männern einfahc nicht gut genug aussieht. Die Frauen die dann nachrichten bekommen, schreiben dann halt nur ganz wenigen zurück.

  37. Du empfiehlst ja immer, dass man viele Bücher lesen soll. Allerdings liest man sie ja oft und wendet das Wissen leider nicht an Könntest du also mal entweder in den Kommentaren oder in einem Video deinen Leseprozess beschreiben? Wäre echt hilfreich

  38. Hab mal in einer WG gelebt und da eine Mit-WG-Bewohnerin so im Schnitt 30 bis 50 Onlinedates im Monat "abgeklappert" auf der Suche nach Liebe/Sex/Ausgehen&Ausgeben€.

    Ist das noch im "normalen" Rahmen oder ist das schon eher krankhaft und Sie hat ein Problem? Oder ist das heute normal und ich sehe das eher falsch? Ich nutze keine Online Dating Seiten weil ich kein Vertrauen zum diesem Online-dating-kram habe und mir die Firmen hinter diesen Seiten suspekt sind! Was machen die z.B. mit unseren Daten? Ich Frage rein aus Neugier.

  39. Ein ziemlich oberflächliches und pauschal gehaltenes Video, ich bin genervt.
    Ganz ehrlich, wer weder die Möglichkeit, noch Zeit oder gar den Arsch in der Hose dazu hat, sich von Disco zu Bar zu schleppen und jemanden anzusprechen, für den ist Onlinedating wie geschaffen.
    Ansonsten ist es doch wie im wahren Leben, es passt, oder es passt nicht.
    Ich finde nicht, dass das was mit „Online“ zu tun hat. Im Gegenteil, ich bin heilfroh, dass ich eine große Auswahl hatte und mir so einige persönliche Erfahrungen mit so manchem Vollpfosten erspart geblieben sind. Ich könnte ein Buch darüber schreiben, welch fragwürdigen Gestalten ich auf so einigen Plattformen begegnet bin.

    Aber ich habe, auch wenn das ein Weilchen gedauert hat, meinen Traummann gefunden und das wäre ohne Onlinedating nie möglich gewesen.
    Und ansonsten war die Zeit bis dahin auch nicht verschwendet, sondern stellenweise sehr interessant und unterhaltsam 🤷‍♀️

  40. Och naja, man darf Online-Dating eben nicht als "Beziehungs-Garant" bzw. "Sex-Garant" verstehen. Auch wenn man sich in Bars, auf Konzerten, beim Sport oder sonstwo kennenlernt, zeigt sich erst mit der Zeit, ob es wirklich passt. Auch hier kann es nach 1, 2 Dates vorbei sein, weil die anfängliche Attraktivität nicht für mehr ausreicht.
    Das ist aber nicht schlimm… also eigentlich zumindest.
    Ich habe mittlerweile oft das Gefühl, dass viele Menschen mit vollkommen abstrusen Vorstellungen ans Online-Dating herangehen – und sich dann wundern, wenn das nach hinten losgeht. Wenn ich als mittelmäßig attraktive Frau ein total hochnäsiges Profil habe und nur darauf aus bin, von einem Mann ausgehalten zu werden, muss ich mich nicht wundern, wenn das Typen anlockt, die mir was vorlügen, und mich nach dem ersten Sex abschießen. Und genauso muss ich mich nicht über Ablehnung ohne Ende wundern, wenn ich als mittelmäßg attraktiver Mann in den 50ern nur Mädels um die 18-20 anschreibe, die alle extrem attraktiv sind – und das am besten noch mit offensichtlichen "Copy & Paste"-Nachrichten, damit sie auch gleich merken, dass ich die gleiche Nachricht an 200 Frauen schicke, Hauptsache jung und hübsch.
    Sorry, aber solchen Leuten tut es vielleicht auch mal ganz gut, auf die Nase zu fallen und daraus zu lernen.
    Wenn ich aber mit realistischen Erwartungen ans Online-Dating herangehe und eben nicht jeden Tag 200 Profile durchklicke, sondern vielleicht nur 5, die dafür aber genau ansehe und mich auch schnell(er) auf ein Treffen einlasse, kann es durchaus passen – wie außerhalb des Internets auch. 🙂

  41. Stadt 100.000 Einwohner

    Deine Zielgruppe Single Frau Normalgewicht ohne kinder
    zwischen 20 und 30 Jahren Blond von 160 bis 170cm Gross

    von 100.000 Einwohner sind Davon

    50% Frauen = 50.000 Frauen

    Davon sind ca. 10% im Alter zwischen 20 und 30 Jahren

    Bleiben 5000 Frauen

    Davon sind 17% Single

    Bleiben 850 Frauen

    Davon sind 37% übergewichtig

    Bleiben 535 Frauen

    Davon sind 20% blond

    Bleiben 107 Frauen

    Davon sind 20% von 160 bis 170cm Groß
    Bleiben 21 Frauen

    Davon haben 20% Kind

    Bleiben 16 Frauen

    Davon stehen auf einen Mann der Mittelgroß ist und Dunkle Haare hat ca. 20%

    Bleiben 3 Frauen übrig

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das du Sie Triffst und Funkt

    0,00003%

  42. "Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship"

    Dass sich dabei aber auch Paare von ineinander verliebten Single finden, ist nicht gesagt 🙁

  43. Warum wird hier symptom Analyse betrieben und nicht an die Ursache ran gegangen!?
    Ein über Jahrhunderte konditioniertes Konzept des einen oder der einen richtigen gepaart mit übertriebener erwartungshaltung. Hollywood lässt grüßen.

  44. bei den schwulen ist es noch viel shlimmer . leider so viele fakes . und dislikes nur noch schow

  45. Kannst du ein Video machen, wie man jemanden dazu bringt Hilfe anzunehmen und warum es sich immer so scheiße anfühlt Hilfe zu bekommen. Das kennt ja eigentlich jeder irgendwie, dass irgendwer totalen Mist macht und er will sich einfach nicht sagen lassen, wie es besser geht. Und dann wird es nur immer schlimmer😕

  46. Vielleicht sollten die Leute einfach mal ihre Prioritäten klären und damit aufhören Krampfhaft jemanden zu suchen. Hab noch nie ein Online Date gehabt und das wird sich auch nicht ändern. Viel zu viele landen in einem Kreislauf aus enttäuschten Erwartungen und dem Drang nach Zweisamkeit. Lernt euch selbst zu lieben und dann wird vielleicht jemanden kommen aber versucht lieber nicht diese Situationen künstlich zu erzeugen.

  47. Tinder ist nicht das Problem, das tut was es tut, nämlich oberflächlich Menschen vermitteln. Unsere Erwartungen daran sind die Crux. Wir nehmen es zu ernst. Es kann schon funktionieren, aber eher nicht.

  48. Könntest du mal bitte etwas zu Männern machen? Das heißt so zum Beispiel "so wickelt du Mann um deinen Finger" ? Wäre echt lieb. Du bist absolut mein Lieblings Kanal! 😉😘

  49. die Erfahrung mit den Pheromonen habe ich sauch schon gemacht, oh ich und sie waren super zu einandern, haben perfekt Harmoniert, haben lange E-Mails geschrieben, der Sex hatte auch gestimmt, aber nach 2 Woche mit ihr, wollte ich nur noch weg, und war froh das ich wieder aleine war, es Stimmte Hormunell nicht zwischen uns, ansonste wäre sie die Mutter meiner Kinder geworden, aber die Natur hatte etwas dagegen, deswegen sehe ich die Onlineplatforme eigentlich nicht mehr als Alternaive an um jemanden Kennenzulernen, zumal die versuche einen Dialog auf zu bauen sehr sehr oft scheitert

  50. Ich hatte nie eine Partnerin online gefunden, obwohl ich mehre Dates hatte. Im Freundeskreis hatte es dann funktioniert.

  51. Hey Logical Lemon. Der Abonennt hier der dich immer um Buchtipps bittet =). Hättest du ein Buch für mich für Willenskraft und Durchsetzungsvermögen?

  52. Deine tipps sind sehr hilfsbereit mach weiter so

    So welche menschen braucht unsere welt 🧠😃

  53. bei lösung nummer 1 gibt es aber den hacken das viele sich über den chat kennen lernen wollen. ich habe die erfahrung gemacht, jeh länger ein chat geht umso unwahrscheinlicher ist es das man sich trifft. und umgekehrt ist es genau so, wenn ich versuche den leuten klar zu machen das wir uns lieber bei ner tasse kaffee oder tee unterhalten sollen, sind sie dagegen und suchen sich was anderes weil sie sich "sicher" sein wollen, dass ich ihre zeit wert bin… abartig sowas.

  54. Wie immer super coole Videos 😉 Ich hab mir jetzt auch einen Zugang für Video Scripe geholt! Eine Frage:

    Kaufst du dir für deine Videos viele Premium "Bilder" ? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, gut "Bilder" zu Importieren?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen!

    Vielen Dank 😉

    VG

  55. Ich stimme dem Video schon in weiten Teilen zu. Andererseits sehe ich die allerletzte Option als Alternative zum Online-Dating ein bisschen kritisch als (immer noch) schüchterner, introvertierter "Nerd" mit speziellen Hobbys. Da ist es recht unwahrscheinlich, dass ich Leute meines Schlages an der Bar treffe, da ich auch selten feiern gehe. Jetzt kann man sagen, okay, man guckt halt, wo gibt es Veranstaltungen für Hobby x, das man selber pflegt, um Kontakt mit Leuten aufzunehmen. Aber selbst wenn man auf sowas hingeht, ist es auch immer noch schwer Leute anzuquatschen. Auch weils normal ist, dass Leute mit Freunden oder in Gruppen da sind, und man nicht weiß, ist Person x Single?

    Wollt ich nur mal in den Raum stellen. Ich bin in einer Beziehung, die offline entstanden ist, aber bis dahin hats ewig gedauert.

  56. Ich würde mich freuen wenn ein neues thema für ein video "wie man sich richtig ernährt" wäre.

  57. Wenn man dieses Video empfohlen bekommt und seine Frau Online in einem Chat kennen gelernt hat.

  58. Also ich war mal 6 Jahr lang single und habe in dieser Zeit mehr als 150 Dates gehabt. Man sollte dabei immer ganz zwanglos und ohne Erwartungen bleiben, da es dann nie zu einer Art Enttäuschenung kommen kann. Zudem sind feste Beuteschemen total hinderlich.

  59. Wer naiv ist kann solchen absurden Apps e.t.c. glauben, außerdem wird mit psychologischen Tricks aus Klasse 5 gearbeitet, um den Leuten die ja in einer Erwartungshaltung sind quasi das Geld aus den Taschen zu ziehen. Kann man mal sehen was Konditionierung anrichtet, traurig!
    In Wahrheit hat nur der Betreiber ein Date, und zwar mit seinem Kontostand

  60. Ich habe diese Online-Dating Scheisse schon längst aufgegeben.
    Es hat mich einfach nurnoch kaputt gemacht. Es hat mich passiv aggressiv und depressiv gemacht, ohne das ich es wirklich gemerkt habe. Zum einen weil ich mein Selbstwertgefühl anhand von Likes und co. abhängig gemacht habe, und zum anderen weil ich mit Frauen dort nie Erfolg hatte. In den 4-5 Jahren wo ich mich auf solchen Seiten rumtummel hatte ich sage und schreibe 1 Treffen mit einer Person, die meinen Vorstellungen aber überhaupt nicht entsprochen hat. Sie schreiben entweder nie zurück, und wenn dann nur für eine kurze Zeit. Oder wenn man dann mal auf ein Treffen zu sprechen kommt, weichen sie ganz schnell zurück. Ich hab es satt. Ich werde nun darauf hoffen, dass ich im echten Leben vielleicht meine Liebe finde, wenn nicht, dann werde wohl Einsam und Alleine sterben.

  61. Hey du,

    Bin durch dich und dieses Video auf den Kanal von Andy Friday gestoßen und hab ein kostenloses Videoseminar in Anspruch genommen. Ich fand's am Anfang auch echt angenehm mit den Jungs.
    Als ich nach einem kostenlosen Test aber ihr Onlineseminar nicht besuchen wollten, sind sie echt schon ganz schön aufdringlich geworden. Das war aber noch irgendwo im Rahmen und das "Nein" wurde dann auch akzeptiert.
    Den Rahmen haben sie aber dann gesprengt als sie mich in regelmäßigen Abständen auf meinem Handy angeschrieben und angerufen haben. Dabei gings vermeintlich um meine bisherigen Erfolge ohne deren Hilfe mit dem erneuten Fokus auf die Onlineseminare. Das wurde immer unpersönlicher und unverschämter, bis ich zum Anschluss von einem Mitarbeiter (mit dem ich nicht mal zusammenarbeitete) abermals zum Seminar bedrängt und nach einem weiteren Verzicht beleidigt wurde, dass ich ein "0815 Typ" und "Loser" bleiben würde, wenn ich deren Angebote nicht nutze.
    Ich bin mir demnach nicht ganz sicher, woher du die Gewissheit über deren Kompetenz in Bezug auf zwischenmenschliche Beziehungen her nimmst, ich hab aber in den Kontakten zum Schluss wenig echte wertschätzende Kommunikation erfahren. Da stellt sich die Frage, obs da überhaupt um Menschen oder wirklich nur um Kohle geht…
    Kann ja sein, dass andere die das Geld in die Hand nehmen bessere Erfahrungen mit denen machen, aber wer seine Dienstleistungen versucht anderen aufzuzwingen macht zumindest nicht den Anschein guter und vor allem nicht sozial ausgerichteter Arbeit 🤷🏻‍♂️
    Ich kanns also nicht empfehlen. War aber anfänglich trotzdem ein angenehmer und auch teilweise hilfreicher Kontakt.

  62. Also ich würde definitiv nach dem Profiltext gehen… Es wäre so "Ja, der sieht okay aus -uuuuuuh, der Profiltext ist gut geschrieben!"
    Ich glaube, ich bin einfach seltsam. xD (Bzw. Autorin. Aber ich wiederhole mich.)

  63. Es gibt in Deutschland 1Million mehr Frauen als Männer, wo stecken die alle? Oder sind die alle in Polygamen Beziehungen^^?

  64. Wer mehr Videos zum Thema Frauen und Dating sehen möchte kann gerne auch auf meinem Kanal vorbei schauen. Liebe Grüße.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *